Jubiläumsangebote "75 Jahre LINDNER Falzlos-Album"

75 Jahre Lindner

75 Jahre LINDNER-Falzlos-Album

Der begeisterte Philatelist August Lindner machte sich über viele Jahre Gedanken darüber, wie Briefmarken ohne Klebefalz auf einem Vordruckblatt untergebracht werden können.
Ihn störte die Tatsache, dass die Briefmarken durch die Anbringung der Klebefälze nicht mehr im Ursprungszustand sind.
Am Silvesterabend 1946 fand er die endgültige Lösung und nach der Gründung der Firma Lindner wurde 1947 das erste Falzlos-Vordruckalbum der Welt geschaffen.
Der neue Begriff „FALZLOS“, von August Lindner geprägt, hat ab diesem Zeitpunkt den Eingang in die Briefmarkensprache gefunden und die Branche revolutioniert.
Das LINDNER Falzlos-Album war die Basis für die weltweite Erfolgsgeschichte der Firma LINDNER mit ihren Produkten „Made in Schömberg“.
Mit dem LINDNER T-System gelang Walter Lindner im Jahre 1972 die Weiterentwicklung des Falzlos-Albums, welches bis heute noch Bestand hat und als Vordruck- oder
Blanko-System bei Sammlern in der ganzen Welt beliebt ist.

Sortieren
Artikel pro Seite

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten